HERZLICH WILLKOMMEN IM WEINJAHR 2018

Wetterkapriolen im Jahr 2017 machten uns Winzern zu schaffen. Frühe Blüte wegen der Wärme im März, im April dann späte Nachtfröste. Die Weinstöcke wuchsen danach mächtig nach oben und mussten stark zurückgeschnitten werden. Hagelschauer im Juli, zu viel Regen im August und September, der die Trauben früh reifen ließ – und dann eine überaus eilige und selektive Ernte, weil wir unsere Trauben gesund ins Weingut einfahren wollten.

Im Vergleich zum Jahresdurchschnitt ging es gut zwei Wochen früher an die Lese als üblich – und das eingeholte Traubenmaterial war gut, teilweise sogar sehr gut! So sind zwar die Erntemengen frostbedingt geringer, doch lässt die gute Qualität das viel zitierte Sprichwort zu: weniger ist mehr!

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren spritzigen, klaren und fruchtbetonten Weinen des 2017er Jahrgangs!

Ihre Familie Sauer